top of page

Mikrodermabrasion

Die Diamant Microdermabrasion ist ein nicht-chemisches, nicht-invasives Verfahren in der Kosmetik, welche zu einer Hauterneuerung führt. Bei diesem Verfahren wird die trockene, abgestorbene äußerste Oberfläche der Haut entfernt.

Diese Technik eignet sich hauptsächlich für sonnengeschädigte Haut, Narben (auch Akne-Narben), dunkle Flecken, feine Fältchen und andere Alterserscheinungen.

Kosmetik mit Microdermabrasion

Behandelt werden können folgende Bereiche:

 

  • Faltenbildungen im Gesicht und an Hals/Dekolleté

  • Narben z.B. nach Unfällen, Verbrennungen oder plastischen wiederherstellenden Operationen

  • Pigmentstörungen

  • verhornte Hautstellen

  • Dehnungsstreifen (z. B. nach einer Schwangerschaft)

  • Hautunreinheiten

  • großporiger, unreiner und fettiger Haut

  • Akne und Aknenarben

  • Altersflecken

  • Augenfältchen (Krähenfüße)

Die Diamant Microdermabrasion stimuliert die Produktion neuer Hautzellen, deren höherer Kollagengehalt das Erscheinungsbild der Haut verbessert. Dies verleiht der Haut ein klareres, jüngeres und gesünderes Aussehen.

Sofort sichtbare Ergebnisse der Behandlung sind:

  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Reduzierung von Falten und Pigmentflecken

  • ebenmäßiger und strahlender Teint

  • streichelzarte Haut

 

Je nach zu behandelnder Hautpartie wird ein passsender Diamantaufsatz ausgewählt, mit dem die Abtragung des abgestorbenen Zellmaterials erfolgt. Durch ein einstellbares Vakuum werden die abgetragenen Hautpartikel entfernt. Dieser Vorgang dauert ca. 15 Minuten und ist schmerzfrei.

 

Microdermabrasion ist für alle Hauttypen geeignet und ist ideal für Haut, die empfindlich auf chemische Peelingverfahren reagiert. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte sie alle 7-10 Tage (je nach Hautproblem oder Hauttyp) wiederholt und insgesamt 6-8 Sitzungen angewendet werden.

Da es sich bei der Diamant Mikrodermabrasionsmethode um ein intensives Peeling handelt, bedarf es der optimalen Heimpflege. Die Haut benötigt besonders viel Feuchtigkeit und Schutz, um eine langfristige Verbesserung Ihres Hautbildes zu garantieren. Eine Systempflege mit Kollagen sollte deshalb regelmäßig zuhause angewendet werden.

bottom of page